Treffpunkt Klassik

@home Lieblingsstücke Folge 7: Julian Prégardien

Während der Konzertbetrieb stoppte, erarbeitete der Tenor Julian Prégardien Schuberts Schwanengesang. Ein Lied blieb ihm besonders im Gedächtnis. In der Serie Lieblingswerke @home spielt der Tenor Julian Prégardien selbst die ersten Takte des Schubert-Liedes "In der Ferne" am Klavier und beschreibt die bittere Mystik, die diese Noten in ihm auslösen.

Podcastbild SWR2 Treffpunkt Klassik
3 Min. | 1.7.2020