Treffpunkt Klassik

Manfred Honeck beim SWR Symphonieorchester

"Es sind diese Moll-Trübungen, die bei Mozart so wunderbar angelegt sind. Ich glaube das hat Richard Strauss sicher sehr bewegt." Manfred Honeck dirigiert beim SWR Symphonieorchester in Stuttgart (29./30.10.), Freiburg (31.10.) und Mannheim (1.11.) Mozarts Klavierkonzert Es-Dur KV 482 und die Metamorphosen für 23 Solostreicher von Richard Strauss. Im SWR2-Musikgespräch mit Kerstin Gebel spricht er über die Dunkelheit und Lichtschimmer dieses Programms. Das Konzert aus der Stuttgarter Liederhalle am 30.10. gibt es auch im Livestream.

Manfred Honeck
7 Min. | 29.10.2020