Treffpunkt Klassik

So klingt Bauhaus: Junge Komponistinnen und Poetry Slammer vertonen Kunstwerke

"Bauhaus" landauf, landab: Allerorten wird der 100. Geburtstag des modernen Kunst-, Architektur- und Lebensstils gefeiert. Die Junge Deutsche Philharmonie bringt "Bauhaus" nun auch zum Klingen: Fünf Komponisten und fünf Poetry-Slamer hat das Bundes-Studentenorchester damit beauftragt, Bauhaus-Kunstwerke zu vertonen. Ursula Böhmer war bei einer Probe des vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain geförderten Projekts "Under Construction - 100 Jahre Bauhaus" dabei.

Oskar Schlemmers "Bauhaustreppe", 1932. Öl auf Leinwand
5 Min. | 30.9.2019