Treffpunkt Klassik

Wolfgang Schreiber: "Claudio Abbado, der stille Revolutionär"

"Claudio Abbado, der stille Revolutionär" heißt das neue Buch von Wolfgang Schreiber. Der Musikjournalist würdigt in dieser Biografie den Dirigenten und lässt dabei viele Eindrücke einfließen, die er bei seiner journalistischen Tätigkeit gewinnen konnte. Eva Hofem hat das Buch gelesen.

Buch-Cover: Wolfgang Abbado - Der stille Revolutionär
6 Min. | 21.8.2019