Trocken bis lieblich - Wein-Wissen für Alle

Von Urlaubsweinen und Rosés - wie der Sommer unseren Weingeschmack beeinflusst

Heute wird es sommerlich bei Trocken bis lieblich: Dominik Bartoschek und der SWR1-Weinmann Werner Eckert reden über das Phänomen der Urlaubsweine. Das sind die Tropfen, die im Urlaub so köstlich schmecken, dass man gleich ein paar Kisten davon einpackt. Um zu Hause dann festzustellen, dass sie eigentlich ziemlich fad schmecken. Vernebelt die Urlaubsstimmung also unseren Geschmackssinn, oder gibts andere Gründe dafür? Außerdem geht's um Rosé. Einen Wein, der typischerweise an lauen Sommerabenden getrunken wird, der den Rest des Jahres aber wenig Beachtung findet. Zu Recht?

Picknicktisch mit Rosé-Wein
18 Min. | 2.7.2020