Umwelt und Verbraucher

Nutztierhaltung - Borchert fordert staatliche Prämie für mehr Tierwohl

Ex-Landwirtschaftsminister Jochen Borchert hat sich gegen schärfere Gesetze zur Nutztierhaltung ausgesprochen: Dann produzierten Landwirte in Deutschland zu Preisen, die am Markt nicht zu erreichen seien, sagte Borchert im Dlf. Die Betriebe müssten bei der Umstellung finanziell unterstützt werden. Jochen Borchert im Gespräch mit Jule Reimer www.deutschlandfunk.de, Umwelt und Verbraucher Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/03/platz_im_stall_kostet_das_schwein_wird_35_prozent_teurer_dlf_20210503_1139_ecdf80d7.mp3

Sauen auf dem Hof eines Ferkelerzeugers und Schweinemastbetriebs in Bayern 
11 Min. | 3.5.2021