Verbrauchertipp

Nachhaltige Ernährung - Weniger Fisch essen

Zahlreiche Fischarten der Weltmeere sind aktuell in ihrem Bestand gefährdet. Die Gründe: Überfischung, illegale Fischerei und schädliche Aufzucht von Tieren in Fischfarmen. Doch dagegen können Verbraucher etwas tun - durch den bewussten, nachhaltigen Umgang mit Fisch. Von Hilde Braun www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 16.09.2020 11:55 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/18/verbrauchertipp_siegel_als_orientierung_fisch_aus_dlf_20200618_1155_9f098347.mp3

Sardinen in einem Fischernetz
3 Min. | 18.6.2020