Verurteilt! Der Gerichtspodcast

Verurteilt! (12): Tod nach Kaiserschnitt

Eine 31 Jahre alte Frau stirbt Mitte 2014 nach einem Kaiserschnitt. Es hatte Komplikationen gegeben, sie hat dabei viel Blut verloren. Die Staatsanwaltschaft klagt 3 Gynäkologinnen an. Sie wirft ihnen fahrlässige Tötung vor. Die Anklage sagt, sie hätten zu spät reagiert und nicht die richtigen Medikamente gegeben. Einen Monat nach Prozessauftakt werden die Gynäkologinnen aber freigesprochen.

45 Min. | 11.12.2019