Vis à vis

Jan Stoltz – Der Film-Trickster und das Känguru

Mit der Öffnung der Kinos kommt auch Marc-Uwe Klings "Känguru-Chroniken" wieder auf die Leinwand. Der Mann, der dem Kino-Känguru am Computer tricktechnisch das Laufen beibrachte, ist Jan Stoltz. Für seine Arbeit wurde er nun mit dem deutschen Filmpreis geehrt. Kino-Redakteur Alexander Soyez hat mit Stoltz über das Känguru, Filmtricks und die Chancen und Grenzen von Spezialeffekten gesprochen.

Ein Känguru mit Stirnband steht in einem Wohnungsflur und sieht skeptisch in die Kamera. (Quelle: X Filme / X Verleih)
11 Min. | 2.7.2020