Vis à vis

Wie viel Solidarität braucht die Gesellschaft?

Besuchsverbote in Altenheimen, Einschränkungen des Demonstrationsrechts und des Schulbesuchs - die Bekämpfung der Corona-Pandemie wirft auch ethische Fragen auf. Der Theologe und Sozialethiker Andreas Lob-Hüdepohl ist Mitglied im Deutschen Ethikrat. Mit Redakteurin Ursula Voßhenrich hat er über Solidarität und Immunität gesprochen.

Symbolbild zur gesellschaftlich zunehmenden Solidarität im täglichen Miteinander in Zeiten des Coronavirus: Schriftzug bis bald, bleiben Sie gesund und achten Sie aufeinander an einem Kino in der Innenstadt von Stuttgart, Baden Württemberg, Deutschland
11 Min. | 22.5.2020