Was heute geschah

Der Komponist Komitas Vardapet wird geboren

Kütháya, Anatolien, 8. Oktober 1869 - Der armenische Komponist, Sänger und Priester Komitas wird geboren. Er gilt bis heute als kulturelles Gedächtnis Armeniens. Komitas ist fasziniert vom traditionellen weltlichen Liedgut, das er in langen Wanderungen durch Westarmenien den Bauern ablauscht und erstmals dokumentiert. So wird er zum Chronisten einer Volkskultur, die wenig später vom Erdboden verschwinden soll.

3 Min. | 8.10.2019