Was heute geschah

Die Dawidow-Morini-Stradivari wird gestohlen

Erika Morini war eine in Österreich geborene Geigerin, die während der Nazizeit in die USA emigrierte. Nach ihrem Abschied von der Bühne rührte sie ihre Geige nicht mehr an. Kurz vor ihrem Tod wurde das Instrument gestohlen - vor der der Musikerin hielt man dies geheim - und ist bis heute nicht mehr aufgetaucht.

2 Min. | 18.10.2019