Was heute geschah

Was heute geschah: 07. Oktober 1816 - Carl Maria von Weber verlässt Prag

Viel Arbeit, wenig Geld und ein undankbares Publikum - nein, glücklich ist Carl Maria von Weber in Prag, wo wer drei Jahre am Ständetheater gearbeitet hatte, nie geworden. Also packt er seine Sachen, besteigt eine Kutsche und hofft auf das große berufliche Glück in Berlin.

3 Min. | 7.10.2019