weiter lesen

Katrin Schumacher liest "Füchse"

Hühnerdieb, Halunke, Halswärmer: Der Fuchs hat sich vom listigen Schlitzohr zum Sympathieträger unserer Zeit gemausert. Die Journalistin Katrin Schumacher schnürt in ihrem Tierporträt auf seinen Spuren durch die Kulturgeschichte. Mit Anne-Dore Krohn spricht sie über ihre persönliche Leidenschaft zu Füchsen, den Fuchs als literarische Institution und Recherchen beim Kürschner und auf dem Hochsitz. Und Thorsten Dönges vom LCB erzählt von seiner Lektüreerfahrung.

Katrin Schumacher © MDR/Hagen Wolff
30 Min. | 16.6.2020