Weltspiegel Thema

Corona Extra: Wer betreut jetzt Oma und Opa?

Corona hält die Welt in Atem. Nicht nur in den Krankenhäusern ist die Lage teils dramatisch. Auch bei der Altenpflege. Viele ältere oder pflegebedürftige Menschen in Deutschland machen sich jetzt Sorgen. Und auch die Angehörigen fragen sich: Wer kümmert sich um Oma und Opa? Denn durch das Virus kommen im Moment immer weniger Helfer aus Osteuropa nach Deutschland, um Pflegebedürftige zu betreuen. <br/>Darüber spricht Moderator Philipp Abresch mit Jan Pallokat aus unserem Studio in Warschau, außerdem mit Frederic Seebohm vom Verband für häusliche Pflege und Betreuung und mit Xenia Böttcher in Mexiko. Denn vielleicht liegt in Mexiko die Lösung.

Pflegerin beugt sich zu einer älteren Frau im Sessel
26 Min. | 7.4.2020