Weltspiegel Thema

Drei Menschen, die was bewegen wollen

Der Weltspiegel-Podcast diesmal über Menschen, die sich 2019 für eine Sache stark gemacht haben. Und zwar bei Themen, über die in diesem Jahr viel in den Medien berichtet wurde. Oder aber auch in Ländern, über die wir sonst nur wenig hören. Beispielsweise die 14-jährige Maira Kellers. Die Schülerin hat regelmäßig an den Fridays for Future-Demos teilgenommen. Maira fordert von Politikern, mehr zu tun für einen besseren Klimaschutz, damit ihre Generation eine Zukunft habe. Oder Dr. Jens Klüppelberg: Der Kölner fährt einmal jährlich zusammen mit einem Team in die Grenzregion der Dominikanischen Republik zu Haiti, um dort Menschen zu helfen. Zweidrittel der Haitianer leben heute unterhalb der Armutsgrenze. Oder Maria Drenk. Die 25-Jährige war schon auf mehreren Missionen der Sea Watch unterwegs, um Flüchtlinge zu retten, die im Mittelmeer in Seenot geraten. Redaktion: Heribert Roth Moderation: Male Stüssel

Zwei Frauen halten bei einer Demonstration zwei Schilder in die Höhe
29 Min. | 21.12.2019