Weltspiegel Thema

Nicht lieferbar! Corona schwächt die Arzneimittelindustrie

Das Corona-Virus hat mittlerweile Folgen für die weltweite Medikamentenversorgung. Denn die Grundstoffe für Arzneimittel werden überwiegend in China produziert und da kommt es zu Lieferschwierigkeiten. Erstes Opfer: Indien, drittgrößter Pharmaproduzent der Welt. Dort plant die Regierung einen Exportstopp für bestimmte Wirkstoffe. Was bedeutet das wiederum für Deutschland?

Tabletten in einer Packung
25 Min. | 28.2.2020