Weltspiegel Thema

Skifahren in Zeiten des Klimawandels

Es ist mal wieder soweit. Es ist Winter, es ist kalt. Und alle hauen ab in die Berge zum Skifahren. Es ist ja einfach auch mega cool: Neuschnee, blauer Himmel, Skibrille auf und ab geht’s die Piste runter. Nur: ist das eigentlich noch zeitgemäß, das Skifahren? Ist Wintersport nachhaltig, in Zeiten der Klimaerwärmung, wenn immer seltener Schnee fällt und der Aufwand immer größer wird? Darüber reden wir im Weltspiegel Podcast. Dabei sind Tschechien-Korrespondent Danko Handrick, der frühere Peking-Korrespondent Michael Storfner und die Reise-Youtuberin Marlene Vey.

Beschneite Piste am Waldrand
25 Min. | 18.1.2020