Weltspiegel Thema

Syrien: 9 Jahre Krieg | Korrespondenten-Berichte über Akteure und Schicksale

In Syrien herrscht seit mehr als neun Jahren Bürgerkrieg. Hunderttausende starben, Millionen Menschen sind geflohen - innerhalb des Landes und über die Grenzen hinweg. Der Bürgerkrieg ist längst auch ein Stellvertreterkrieg. Die Syrien-Expertin Kristin Helberg erklärt, welche Akteure mit welchen Interessen involviert sind. Und ARD-Korrespondent Daniel Hechler schildert, wie es derzeit den Menschen in Idlib, der letzten Rebellen-Hochburg, geht. Moderation: Male Stüssel Redaktion: Heribert Roth und Petra Schmitt-Wilting

Junge in Syrien, der im Krieg ein Bein verloren hat
32 Min. | 3.7.2020