Weltspiegel Thema

Virusjäger: Was tun gegen die nächste Pandemie?

Der Corona-Ausbruch war nur eine Frage der Zeit, warnen Forscher, die nächste Pandemie stehe schon vor der Tür. Doch wie lässt sich die verhindern? Die Gefahr geht von Wildtieren aus, und denen rückt der Mensch immer näher auf den Leib - zerstört Urwälder in Brasilien oder Afrika und damit Rückzugsräume für bedrohte Arten. Dadurch kommen Menschen in direkten Kontakt mit virustragenden Tieren - und erhöhen so das Risiko für so genannte Zoonosen, also dafür, dass neue Seuchen von Tieren auf den Menschen überspringen. Wie können wir gegensteuern, und was hat Corona mit unserer Lebensweise zu tun? Esther Saoub spricht darüber mit Matthias Ebert, ARD-Südamerika-Korrespondent, mit Fabian-Leendertz, führender Zoonosen-Forscher am Robert-Koch-Institut und mit Axel Weiß aus der SWR-Umweltredaktion.

Fledermaus bekommt ein Wattestäbchen in den Mund
27 Min. | 4.9.2020