Weltspiegel Thema

Weltspiegel Podcast 01 Weltmacht China und die Uiguren

Hunderttausende Uiguren eingesperrt in Umerziehungslagern - Chinas Regierung hält sie dort fest. Seit dem Leak von Regierungsdokumenten - bekannt als #ChinaCables - gibt es dafür nun auch wasserfeste Beweise. Staaten weltweit halten sich aber mit deutlicher Kritik zurück. Bei Weltspiegel Thema schauen wir mit Experten und Betroffenen hinter die Kulissen der Weltmacht China und sprechen darüber, wie es um die Uigurische Minderheit in Xingjiang bestellt ist. Mit dabei: die langjährige ARD-Fernsehkorrespondentin in Peking, Christine Adelhardt, Asgar Can vom Weltkongress der Uiguren und der diesjährige Gewinner des deutschen Reporter-Preises Harald Maass, der vor Ort recherchiert hat.

Uigurischer Mann
29 Min. | 4.1.2020