Weltwunderkugel: Klimaforschung mit Markus Rex

Mit der Natur, statt gegen sie!

Wer mehr über das Ende der Welt erfahren will, muss sein Leben aufs Spiel setzen! Polarforschern der Vergangenheit war das voll bewusst. Doch ohne ihren Mut stünde Klimaforschung heute nicht da, wo sie steht. Der Norweger Fridtjof Nansen war der erste, der vor über hundert Jahren zu einer Eis-Drift in der Arktis aufgebrochen war und erst tausend Tage später zurückkehrte. Markus Rex und sein MOSAiC-Team folgten bei ihrer Drift den Spuren von Nansen. In Folge 4 geht es um zwei Expeditionen, mit ein- und derselben Idee.

Historisches Bild der Fridtjof Nansen Expedition. Titel "Beobachtung der Sonnenfinsternis"
23 Min. | 13.11.2020