Weltzeit

60 Jahre Republik Zypern - Eine Insel geteilt durch zwei

Der 16. August könnte ein großer Feiertag auf Zypern sein. Vor genau 60 Jahren endete die britische Kolonialherrschaft. Doch die Teilung der Insel scheint unüberwindbar. Es wird nicht gefeiert, sondern gestritten - zum Beispiel um Gas. Von Thoman Bormann und Christian Buttkereit www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/08/13/eine_insel_geteilt_durch_zwei_60_jahre_republik_zypern_drk_20200813_1830_08d7ae00.mp3

Der Erzbischof Makarios III., damals Präsident der Republik Zypern mit den griechischen Truppen, die bis zur Unabhängigkeit Zyperns die griechische Gemeinschaft auf der Insel verteidigten.
23 Min. | 13.8.2020