Weltzeit

Abtreibungsverbot in Polen - Es geht um mehr als um "Mein Bauch gehört mir"

Der Protest gegen das strikte Abtreibungsverbot in Polen hält an, wird mehr und mehr zu einer Antiregierungsbewegung. Auch die Kirche, die bisher als unantastbare Instanz galt, gerät in den Fokus der meist jungen Demonstrantinnen. Von Florian Kellermann www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/11/proteste_gegen_abtreibungsverbot_in_polen_weltzeit_drk_20201111_1830_26246e4f.mp3

Frauen mit blutverschmierten Beinen und Gesichtern: Mit einer Performance protestieren Frauen in Krakau gegen striktere Abtreibungsvorgaben.
23 Min. | 11.11.2020