Weltzeit

Belarus und Atomkraft - Lukaschenkos Prestigeprojekt wackelt

Durch die Proteste wegen mutmaßlicher Wahlfälschung in Belarus gerät auch ein Prestigeprojekt von Präsident Lukaschenko in Gefahr: Er wollte in diesen Tagen das erste Atomkraftwerk des Landes in Astravets in Betrieb nehmen. Doch der Widerstand wächst. Von Inga Lizengevic www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/10/erstes_akw_in_belarus_lukaschenkos_prestigeprojekt_drk_20200910_1830_e78006b9.mp3

Blick von zwei Holzhütten aus auf die Kühltürme des AKW.
27 Min. | 10.9.2020