Weltzeit

Bogotá in Kolumbien - Ein Paradies für Fahrradfahrer

Viele Geschichten aus Kolumbien handeln von Gewalt und Drogen. In Bogotá ist seit Jahren aber eine wachsende Fahrradbewegung aktiv und verändert die Stadt. Warum bekommt die Megacity etwas hin, woran Buenos Aires oder Bangkok scheitern? Von Paul Hildebrandt www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/05/22/bogota_in_kolumbien_paradies_fuer_fahrradfahrer_drk_20190522_1830_41f35231.mp3

24 Min. | 22.5.2019