Weltzeit

Brasilien rodet den Regenwald - Gewinner und Verlierer im Amazonas

Wer das Klima retten will, der braucht ohne den Amazonas gar nicht erst anzufangen. Doch in Brasilien wurde im Juli drei Mal so viel Regenwald abgeholzt wie im selben Monat des Vorjahres. Ganz im Sinne des brasilianischen Präsidenten Bolsonaro. Von Ellen Häring www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/08/15/brasilien_rodet_den_regenwald_gewinner_und_verlierer_im_drk_20190815_1830_5c898cf3.mp3

Morgendliche Stimmung im Amazonas Regenwald
22 Min. | 15.8.2019