Weltzeit

Chinas Wirtschaft und Corona - Wachstum in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit

In China gehen die Infektionszahlen nach unten und die Wirtschaftsdaten nach oben. Doch viele Menschen haben ihren Arbeitsplatz verloren, viele Geschäfte und Firmen sind pleite gegangen. Die Staats- und Parteiführung verbreitet Zuversicht. Zu Recht? Von Axel Dorloff und Steffen Wurzel www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/30/wachstum_statt_welle_chinas_wirtschaft_nach_corona_drk_20200730_1830_86d8209e.mp3

Drei Bauarbeiter mit gelben Helmen tragen Metallstreben auf einer Baustellenkonstruktion.
21 Min. | 30.7.2020