Weltzeit

Frankreichs Vertrauenskrise - Neustart ins Ungewisse | Reportage

Bei Amtsantritt galt Präsident Macron als Hoffnungsträger eines EU-freundlichen Europa. Von dieser Hoffnung ist wenig übrig geblieben. Seine Reformagenda stieß auf großen Widerstand. Dann durchkreuzte auch noch die Coronapandemie seine Pläne. Von Jürgen König

Menschen schauen sich die Düsenjet-Performance am Nationalfeiertag auf dem Platz des Louvre an.
24 Min. | 14.7.2020