Weltzeit

Präsidentschaftswahl in Belarus - Frauenpower für einen politischen Wandel

Drei Kandidatinnen werben für ein neues Belarus, gegen Dauer-Amtsinhaber Lukaschenko. Sie sind die Antwort darauf, dass drei oppositionelle Männer nicht kandidieren durften. Zu ihren Wahlkampfauftritten kommen Tausende. Reicht das für den Machtwechsel? Von Thielko Grieß www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/08/04/frauenpower_praesidentschaftswahl_in_belarus_weltzeit_drk_20200804_1830_87568d33.mp3

Belarus: Frauen halten Porträts von den Politikerinnen Sviatlana Tsikhanouskaya, Veronika Tsepkalo and Maria Kolesnikova (l-r) in die Höhe.
22 Min. | 4.8.2020