Weltzeit

Proteste in Thailand - Die neue Demokratiebewegung ist jung, divers und furchtlos

Autoritäre Militärs im zivilen Mäntelchen - so sehen viele junge Thais ihre Regierung und fühlen sich von ihr betrogen. Zehntausende demonstrieren inzwischen für den Wandel. Dabei wagen sie sich sogar an ein Tabu: Kritik an der Monarchie. Von Lena Bodewein www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/08/25/jung_divers_furchtlos_thailands_neue_demokratiebewegung_drk_20200825_1830_c10c5f09.mp3

Proteste in Bangkok, Thailand. Die Menschen halten die Hände mit dem Drei-Finger-Gruß in die Luft, 16. August 2020.
23 Min. | 25.8.2020