Weltzeit

Rohingya in Bangladesch - Keine Lösung in Sicht

900.000 Rohingya leben im Süden von Bangladesch in einem der größten Flüchtlingscamps der Welt. Sie sollen zurück nach Myanmar, so haben es die Regierungen von Myanmar und Bangladesch beschlossen. Doch bis heute ist nichts passiert. Von Katharina Hamberger www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/06/05/keine_loesung_fuer_die_rohingya_in_bangladesch_in_sicht_drk_20190605_1831_712c21c6.mp3

22 Min. | 5.6.2019