Weltzeit

Staatskrise im Libanon - Jetzt beginnt die eigentliche Revolution

Die Wut der Libanesen auf ihre Politiker ist groß. Und das nicht erst seit der Explosion Anfang August. Land und Wirtschaft kollabierten schon vorher. Nun ist die Regierung zwar zurückgetreten, den Schaden aber beheben Hunderte Freiwillige. Von Julia Neumann www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/08/17/staatskrise_im_libanon_jetzt_beginnt_die_eigentliche_drk_20200817_1830_2ed724bf.mp3

Eine Protestierende mit Maske auf einer Straßendemonstration in Beirut
24 Min. | 17.8.2020