Weltzeit

Terror in Sri Lanka - Angst im Inselparadies

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert Bürgerkrieg hat in Sri Lanka zehn Jahre lang Frieden geherrscht. Doch am Ostersonntag töteten mehrere Selbstmordattentäter über 250 Menschen. Was bedeuten die Terroranschläge für die Bürger auf der Insel? Von Silke Diettrich www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/05/28/insel_paradies_auf_abruf_terror_in_sri_lanka_nach_zehn_drk_20190528_1830_ce8021e3.mp3

26 Min. | 28.5.2019