Wie die Tiere

Faulenzen

Ein krasses Jahr geht zu Ende, die Akkus sind ziemlich leer. Deswegen ist zwischen den Jahren die beste Zeit, um die Füße hochzulegen und einfach mal nichts zu tun! Biologe Mario Ludwig und Daniel Kähler von Bremen Zwei holen sich Inspiration im Tierreich und reden über Tiere, die es auch gern etwas langsamer angehen lassen. Aber wie faul sind Faultiere wirklich? Und warum sind auch Grottenolme und Bienen nicht gerade die Fleißigsten? Darum geht's in dieser Ausgabe von "Wie die Tiere". Entdecken kann man die Tiere aus dem Podcast auch auf Instagram unter: http://instagram.com/wiedietiere

Ein Faultier hält sich mit seinen Armen an zwei Ästen fest und schaut in die Kamera.
30 Min. | 27.12.2020