Wie die Tiere

Tanzen

Wir lieben es zu tanzen! Und wir vermissen es in Zeiten von Corona sehr. Egal ob im Club, auf einer Hochzeit oder mit Freunden im Wohnzimmer. Denn tanzen bedeutet Freude, Nähe und Gemeinsamkeit. Gute Tänzer und Tänzerinnen gibt’s aber nicht nur bei uns Menschen, sondern auch in der Tierwelt. Biologe Mario Ludwig und Daniel Kähler von Bremen Zwei sprechen in dieser Podcast-Folge von "Wie die Tiere" über Spinnen, die sogar Stepptanz können, ulkige Vögel, die über Jahre den perfekten Tanzschritt üben und über Papageien mit Taktgefühl - und fragwürdigem Musikgeschmack. Entdecken kann man die Tiere aus dem Podcast auch auf Instagram unter: http://instagram.com/wiedietiere

Ein Kranich springt im Morgenrot mit geöffneten Flügeln und offenem Schnabel in die Luft.
25 Min. | 6.1.2021