Wirtschaft und Gesellschaft

Corona und der Immobilienmarkt - Ende eines rasanten Wachstums | Interviews

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren rasant gestiegen. Mit der Coronakrise drohen jetzt Mietausfälle und Verzögerungen auf den Baustellen. Ökonomen sehen daher eine Wende auf dem Immobilienmarkt. Wie sich die Verhältnisse neu sortieren, kommt auf die weitere Entwicklung an. Von Jessica Sturmberg

Sonnenuntergang im Bankenviertel von Frankfurt, in der Mitte die Commerzbank, vorne die Paulskirche.
4 Min. | 26.3.2020