Wirtschaft

Die italienische Wirtschaft - Risiko für EU und Euro?

Eine immens hohe Staatsverschuldung, ein seit Jahren niedriges oder gar ausbleibendes Wachstum, abnehmende Konkurrenzfähigkeit: Italien ist nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich ein Sorgenkind der Europäischen Union - mit allen Risiken für die Gemeinschaft und den Euro. Wie groß ist die Gefahr, die von der drittgrößten Volkswirtschaft im Euroraum ausgeht?

24 Min. | 13.7.2019