Wissen

Altlastensanierung - Von der Brache zum Bauland

Verseuchte Böden sind ein Spiegel der Industriegeschichte. Heute muss der Boden nicht immer abgetragen werden - manchmal können auch Bakterien helfen, die Schadstoffe abzubauen. Von Hellmuth Nordwig. Manuskript und mehr: http://swr.li/altlasten

Altlastensanierung: Auf rund 19.000 Grundstücken in Deutschland ist der Boden mit Öl, Lösungsmitteln oder Giften verseucht, die Zahl der "Verdachtsflächen" beträgt mehr als das Zehnfache.
27 Min. | 23.9.2020