Wissen

Archivradio: Menschenraub im Kalten Krieg

Bis zum Mauerbau 1961 ließ die Stasi in West-Deutschland Hunderte von Personen entführen: Regimegegner, abtrünnige SED-Funktionäre, Flüchtlinge, mutmaßliche Agenten. (Produktion 2016)

Zwei Männer tragen einen dritten in ein Auto.
54 Min. | 3.10.2018