Wissen

Corona im Slum - Wie die Pandemie die Ärmsten trifft

Bislang wirken die Ausgangssperren in Indien, Südafrika und den Philippinen: Die Infektionsraten sind niedrig. Doch die Bevölkerung leidet. Am schlimmsten sind die Ärmsten betroffen. Von Thomas Kruchem.

In den Slums von Kibera (Nairobi / Kenia) sind öffentliche Handwaschstationen zum Schutz vor dem Coronavirus installiert
27 Min. | 21.4.2020