Wissen

Der Abgrund

Anfang August 1914 künden Kirchenglocken vom Beginn des Ersten Weltkrieges. Imperiale Mächte stehen gegeneinander. In den Aufzeichnungen der jungen Kosakin Marina Yurlova, des österreichischen Bauern Karl Kasser und der Kinder Yves Congar und Elfriede Kuhr, die diese Zeit daheim erleben, ist für jubelnden Patriotismus wenig Platz.

Männer und ein Reiter; die Männer tragen Pickelhauben
26 Min. | 4.4.2014