Wissen

Der russische Künstlerrebell Alexander Galitsch

Heinrich Böll nannte ihn "den lieben Sascha", und bis heute werden seine Lieder in Russland, der Ukraine und Israel geschätzt: Alexander Galitsch.

Alexander Galitsch beim Tonbandhören vor 1974 in Moskau.
27 Min. | 12.4.2018