Wissen

Deutsche Architekten unter Stalin

Im Oktober 1930 bricht eine Gruppe deutscher Architekten in die Sowjetunion auf. Doch unter Stalin sind repräsentative Staatspaläste wichtiger als menschenwürdige Wohnungen. Von Antje Leetz (Produktion 2013)

Gebäude in der Karl-Marx-Allee (ehemals Stalin-Allee) in Ost-Berlin
27 Min. | 2.8.2019