Wissen

Die Hamburger Hafencity - Europas größte Baustelle

Die Hamburger "Hafencity" - Europas größte Baustelle. Kühlhäuser, Speicher und Kontore standen bis vor wenigen Jahren dort, wo jetzt die Hamburger Hafencity entsteht. 155 Hektar groß ist das Gebiet zwischen der historischen Speicherstadt und der Elbe, das die Innenstadt um 40 Prozent erweitern soll. In früheren Jahrhunderten war hier das Zentrum des Hamburger Hafens. Jetzt ragen dort Baukräne in den Himmel und imposante Rohbauten wachsen in die Höhe: Ebenso noble wie teure Wohnungen und Büros, ein Hotel, eine Grundschule, aber auch eine Konzerthalle, ein Museum und eine private Universität. Die Hafencity ist derzeit Europas größte Baustelle und gilt als "herausragendstes Stadtentwicklungsprojekt" des Kontinents. Kritiker mutmaßen aber, dass der neue Stadtteil nur für wohlhabende Kreise erschwinglich sein wird.

Eine Frau mit einer Sonnenbrille, auf der sich eine Weltkarte, eine Doppelhelix und ein Motiv von DaVinci spiegeln.
27 Min. | 28.4.2009