Wissen

Die Krise der Kommunikation - Die große Gereiztheit unserer digitalen Gegenwart (1/2)

Die Informationsflut, der der Mensch ausgesetzt ist, führt zu einer neuen Gereiztheit, die symptomatisch ist für eine neue Kommunikationskultur. Das meint der Kommunikationswissenschaftler Professor Bernhard Pörksen in der SWR2 Aula. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/Gereitzheit_1

Smartphones und PCs
29 Min. | 18.10.2020