Wissen

Eliteschule zur See: Die "Gorch Fock" der Bundesmarine

Das Segelschulschiff der Marine wird von den Medien gerne als weißer Schwan der Ostsee gefeiert. Manche Offiziersanwärter geraten während der Ausbildungstörns der Gorch Fock an körperliche und seelische Grenzen. Und das ist durchaus beabsichtigt: die sechs Wochen an Bord sind ein Eignungstest für den späteren Dienst in der Marine. Ein Viertel der Kadetten sind mittlerweile Frauen. Das brachte ein Ende der raubeinigen Männergesellschaft an Bord, erzählt der Kommandant.

Sail 2010  Einlaufparade
27 Min. | 9.10.2010