Wissen

Freigekauft - Geheimgeschäfte mit politischen Gefangenen der DDR

Für dreieinhalb Milliarden DM kaufte die Bundesrepublik fast 34.000 politische Häftlinge der DDR frei - zwischen 1962 und 1989. In der DDR durfte darüber nicht gesprochen werden. Von Axel Reitel (Produktion 2012)

Ein aufgeschlagener Personalausweis der DDR liegt auf zwei Reisepässen der Bundesrepublik Deutschland
26 Min. | 17.8.2018