Wissen

Go West, Young Man!

An Bord des Schaufelraddampfers "San Francisco" verließ der deutschstämmige Soldat Karl Herzog 1853 den Hafen von New York - mit Kurs auf Kalifornien. Doch die Reise geriet zur größten Katastrophe: 170 Menschen wurden im Orkan über Bord gerissen, starben an Unterkühlung oder Auszehrung. Als Karl Herzog mit anderen Überlebenden endlich das legendäre Goldland erreichte, stellte es sich als baumlose Ödnis heraus. Vater und Sohn suchen in Amerika nach Spuren der Vorfahren aus der Goldgräberzeit. (Produktion 1998)

Heißersehntes Amerika
27 Min. | 6.7.2015