Wissen

Künstliche Intelligenz und Literatur: Neue Möglichkeiten und Grenzen

Künstliche Intelligenz, das ist das Thema des aktuellen Wissenschaftsjahres 2019. Auch das internationale literaturfestival berlin (ilb) beteiligt sich - und zwar mit der Reihe "Automatic Writing 2.0". Vor dem Start der Veranstaltungsreihe heute Abend ist Aljoscha Burchardt, Experte für Sprachtechnologie am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), zu Gast auf rbbKultur.

5 Min. | 12.9.2019